fbpx
Seite wählen

Luftraumänderungen

Eingearbeitete Luftraumstruktur 2020:

 

Hinweis auf weitere Änderungen nach dem Datum der Veröffentlichung:
Betrifft: Österreich VFR Trip Kit
Datum: AMDT 10 SEPT 2020
Unsere digitalen Kooperationspartner werden in den nächsten Tagen ein entsprechendes Update aufspielen.
!! Bitte beachten Sie nachfolgende Änderungen !!
10_2 LOXA Aigen im Ennstal / Meldepunkt auf Anforderung Bad Mitterndorf, Donnersbachwald, Gröbming, Hochtausing, Lassing, Oppenberg ergänzt

20_2 LOWG Graz / GRAZ RADAR Frequenz 123,025 gewechselt auf 120,440

28_1 LOGL Lanzen Turnau / AD genehmigte OPS ohne Anwesenheit Flugplatzbetriebsleiter

30_2 LOWL Linz / LINZ RADAR Frequenz 119,750 gewechselt auf 125,685; MIL VFR ergänzt

41_2 LOIR Reutte Hoefen / Motorflugzeuge mit einem Abfluggewicht zw. 2,8t und 5,7t dürfen den max. Startlärmpegel von 82,3 dB(A) nicht übersteigen (Lärmzulässigkeitszertifikat)

43_2 LOWS Salzburg / SALZBURG RADAR Frequenz 134,975 gewechselt auf 132,460

52_1 LOGT Timmersdorf / AD Referenzpunkt; AD Höhe; Sprache [en] hinzugefügt; AD genehmigte OPS ohne Anwesenheit Flugplatzbetriebsleiter

52_2 LOGT Timmersdorf / AD Höhe; REPs ergänzt; TP MNM 3500FT; Sprache [en] hinzugefügt

54_2 LOXT Tulln Langenlebarn / TRA LOXT 3 neu; Meldepunkte auf Anforderung Stockerau und Greifenstein ergänzt

56_2 LOAV Voeslau / Pflichtmeldepunkt Berndorf; REPs Position update

57_1 LOGW Weiz Unterfladnitz / AD genehmigte OPS ohne Anwesenheit Flugplatzbetriebsleiter

58_2 LOLW Wels / XPDR Schaltung für An- und Abflug aufgehoben; REPs Position update; LINZ RADAR Frequenz 119,750 gewechselt auf 125,685;

61_1 LOAN Wiener Neustadt Ost / AD PPR; OPS HR; Position TWR geändert

61_2 LOAN Wiener Neustadt Ost / Pflichtmeldepunkt Berndorf; REPs Position update

62_2 LOXN Wiener Neustadt West / Pflichtmeldepunkt Berndorf; REPs Position update 

Betrifft: Österreich VFR Trip Kit
Datum: AMDT 16 JUL 2020
LOLE Eferding Flugplatz: Abmessungen und Obergrenze (7000 FT MSL) TRA Eferding geändert
LOWL Linz Flughafen: Abmessungen und Obergrenze TRA Eferding; Abmessungen TRA Linz Ost
LOLO Linz-Ost Flugplatz: Abmessungen TRA Linz Ost 

Betrifft: Österreich VFR Trip Kit
Datum: AMDT 19 JUN 2020
LOAG Krems Flugplatz: neue Frequenz 125,110MHz; Sektor für Rettungshubschrauber; redaktionelle Änderungen
LOGM Mariazell Flugplatz: keine gleichzeitige Benützung von Gras und Asphalt RWY zulässig
LOKM Mayerhofen Flugplatz: Telefonnummer geändert +43 (0) 4268 2543
LOGO Niederöblarn Flugplatz: Meldepunkt Whiskey und Anflugverfahren; Telefonnummer; Christophorus 99 hinzugefügt; Koordinaten; Benützungsbedingungen; redaktionelle Änderungen
LOKR St. Donat Flugplatz: Telefonnummer geändert +43 (0) 660 1447233
LOWL Wels Flugplatz: spezielle Transponderschaltung bei An- und Abflug gestrichen 

Hinweis auf weitere Änderungen nach dem Datum der Veröffentlichung:
19 JUN 2020 – Deutschland Nord:
Im Bereich NW von EDDW Bremen wurde der FIS Sektor noch einmal unterteilt und der neue FIS Sektor Langen 128,525MHz eingerichtet.
Die richtige Frequenz für Flüge die nordwestlich von Bremen (also im Bereich der Örtlichkeiten Oldenburg, Bremerhaven, Emden und den vorgelagerten Inseln) stattfinden, lautet FIS Langen Information 128,525MHz

Hinweis auf weitere Änderungen nach dem Datum der Veröffentlichung:

21 MAI 2020 – Österreich:
LOAG Krems Flugplatz neue Frequenz 125,110MHz

AMDT 23 APR 2020 (Datum der Veröffentlichung)

23 APR 2020 – Schweiz:
RMZ Grenchen eingefügt
Flugbeschränkungsgebiet LS-R West betreffend militärischer Aufklärungsdrohnen
Redaktionelle Änderungen

23 APR 2020 – Polen:
Alle MATZs wurden entfernt und wurden ersetzt durch MCTRs und MTMAs, betroffen sind: EPDE, EPRA, EPCE, EPMB, EPPR, EPMI, EPSN,EPMM
TMA Radom ist nun gleichzeitig MTMA Radom, LTMA Gdansk Strukturänderung
TMA Warschau Strukturänderung
TMA Poznan Nord Strukturänderung
TMA Zielona Gora
TMA Szczecin Strukturänderung
MCTR EPTM,  TRAs und TSAs werden nur bis FL095 dargestellt
MRTs Änderungen, RMZs Änderungen: EPSC, EPBY, EPSY, EPWA, EPZG, EPLL, EPLB, EPRZ
Redaktionelle Änderungen

AMDT 26 MAR 2020 (Datum der Veröffentlichung)

26 MAR 2020 – Österreich:
RC Modellflugplätze werden nun auch auf der AUT 500k dargestellt
TRA West, TRA Bielerhöhe, TRA West, TRA Felber Tauern, TRA Glockner gestrichen
TRA LOXN, TRA LOAN, TRA Krems hinzugefügt
Aktualisierung Hindernisse
Hubschrauberlandeplätze hinzugefügt und berichtigt

26 MAR 2020 – Deutschland:
Viele Frequenzänderungen
Änderungen bei AD ELEVs und RWYs Längen
Änderungen LOC und VOR/DME

Zu dem bei der Deutschland Nord – Karte:
Änderung auf 8,33kHz
TMZ ETNT hinzugefügt
TMZ EDDP hinzugefügt
TMZ EDDC hinzugefügt
TMA EDDP aktualisiert

Zudem bei der Deutschland Süd – Karte:
TMA, TMZ München aktualisiert
TMA, TMZ Frankfurt aktualisiert
TMA, TMZ Dresden aktualisiert
TMA, TMZ Nürnberg aktualisiert

26 MAR 2020 – Ungarn:
Neue TMA Struktur Budapest, Luftsportgebiete und Abwurfgebiete im Umkreis von Budapest geändert
Neue MTMA Struktur Kecskemet
MCTR und MTMA Szolnok geändert
TRA 15 A/B/C entfernt
TRA 12 entfernt
TRA 41 und TRA 43 hinzugefügt
Luftraumklasse F wurde abgeschaffen, betroffen sind: LHPP, LHBC, LHPR, LHNY, LHSM, LHUD, LHDC, NDBs entfernt
Redaktionelle Änderungen

26 MAR 2020 – Tschechien:
Neu TRAGAs  Bubovice, Kladno, Medlanky, Letnany
TSA 5 Brdy entfernt
TSA 7 Jince eingefügt
Redaktionelle Änderungen

26 MAR 2020 – Italien:
Viele Frequenzänderungen
Änderungen bei AD ELEVs und RWYs Längen
TMA 7 Bastia, TRA 427 und TRA 428 entfernt
TMA Milano
VFR Sektor Cles eingefügt
VFR Routen in der CTR Amendola entfernt
CTR Zone 3 Venezia
Viele Segelflugplätze entfernt
Redaktionelle Änderungen

26 MAR 2020 – Niederlande:
TMA Lelystad und CTR Lelystad eingefügt
TMA NW Millingen Änderungen
TMZs Änderungen
TMA NW aktualisiert
TMA Rotterdam aktualisiert
CTR EHLW aktualisiert
TMZ North Sea Area aktualisiert
TMA Maastricht aktualisiert
Redaktionelle Änderungen

26 MAR 2020 – Belgien & Luxemburg:
EBR 67 hinzugefügt
Beauvechain Climb-Out Sector 1 and 2 hinzugefügt
Michelau hinzugefügt
NDB SLV hinzugefügt
CTR Ursel hinzugefügt

26 MAR 2020 – Dänemark:
Viele Frequenzänderungen
Änderungen bei AD ELEVs und RWYs Längen
Einige Änderungen bei den Flugflächen

26 MAR 2020 – England:
Änderung auf 8,33kHz
Entfernt: NDB CUL, NDB NGY
Aktualisiert: NDB EX, NDB SH, NDB OX, NDB LE, NDB WL, NDB TD, NDB NT, NDB CL, NDB UW, NDB KW, NDB SS
Hinzugefügt: EG D 005 A, EG D 005 B, EG D 323 L,M,N,P,Q,R
EG D 323 A,B,C,D,E aktualisiert
Hinzugefügt: Portsmouth CTA 1 caption, Farnborough CTR 1, Farnborough CTR 2, Farnborough CTA 1, Farnborough CTA 2, Farnborough CTA 3, Farnborough CTA 4, Farnborough CTA 5, Farnborough CTA 6, Farnborough CTA 7, Farnborough CTA 8, Farnborough CTA 9, Cotswold CTA 18, Brimingham CTA 10, Daventry CTA 23, Daventry CTA 24, Doncaster Sheffield CTA 13
Doncaster Sheffield TMZ hinzugefügt
Doncaster Sheffield RMZ hinzugefügt
Aberdeen P18 aktualisiert
CTA ISLE OF MAN 3 aktualisiert
East Mids CTA 1 aktualisiert
Isle of Man CTR aktualisiert
HOLYHEAD CTA 19  aktualisiert
HOLYHEAD CTA 20  aktualisiert
LTMA 3 aktualisiert

26 MAR 2020 – Irland:
Änderung auf 8,33kHz
LOC OE entfernt
NDB HB aktualisiert
LOC OL entfernt
NDB OY aktualisiert
NDB ENS entfernt
LOC OL hinzugefügt
LOC OE hinzugefügt
CTA EIDW aktualisiert

26 MAR 2020 – Slowenien:
Redaktionelle Änderungen

26 MAR 2020 – Malta & Sizilien:
Redaktionelle Änderungen

Archiv 2019:

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2019

23 MAY 2019 – Österreich: Viele der Änderungen betreffen die neue MTA Schober North, MTA Hochschwab, TMA Klagenfurt und MTMA Zeltweg 5, TMZ LOWI W
Berichtigung der Variation
Betriebszeiten und Telefonnummern

23 MAY 2019 – Ungarn: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Grenzüberflugspunkte, und Flugplätze.
Grenzüberflugspunkte: NEKIN, OSDUK neu
Flugplatz LHEC Ersekcsanad gestrichen
Flughafen LHDC Debrecen: Name neu –  LHDC Debrecen International Airport

23 MAY 2019 – Italien: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Grenzüberflugspunkte, Luftsportzonen, und Fallschirmzonen.
Grenzüberflugspunkte DAXNU, KEBBU, OTFOX neu
Fallschirmzonen Furbara AD – CIV and Val Vibrata Corropoli (TE) – CIV neu
Luftsportzone Santa Giusta (FG) – CIV neu
Luftsportzone Tavo di Vigodarzere (PD) – CIV umbenannt zu Frecce Azzurre Padova – CIV

23 MAY 2019 – Kroatien: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Flughafen in Kroatien und FIR Sarajevo in BIH.
LDDU Dubrovnik Flughafen Pistenlänge verändert
LDZD Zadar Flughafen RWY Designators verändert von 14/32 auf 13/31
FIR Sarajevo vertikale Ausdehnung verändert

25 APR 2019 – Slowakei: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Flughafen und CTAF Frequenzen.
LZIB Stefanik ATIS Frequenz verändert
CTAF Frequenzen für Lučenec, Malé Bielice, Martin, Očová, Ružomberok, Šurany and Spišská Nová Ves ATZ verändert

25 APR 2019 – Italien: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Luftsportzonen, Gefahrzonen, VFR Meldepunkte, und Naturschützzonen.
Aeroclub and aerial work activity area NOVE (VI)- CIV neu
Natural park Riserva fluviale del fiume Po Vercellese – Alessandrino new
Danger area LI D11 – Novi Ligure laterale Ausdehnung verändert
VFR Meldepunkt VRP OLBIA NORD (EON1) neu
VFR Meldepunkte VRP MONTE PINU (EOW1) and GOLFO DI CUGNANA (EON1) gestrichen
VFR Meldepunkt VRP CALANGIANUS code designator verändert von EOW2 ins EOW1

25 APR 2019 – Kroatien: Änderungen in der Luftraumstruktur, vorwiegend betroffen davon sind manche Grenzüberflugspunkte, Hängegleiter Luftsportgebiete, Heliports, VFR Anflugverfahren, Meldepunkte, und Warteverfahren.
Grenzüberflugspunkte: LULUD, NEKIN, OSDUK neu
Grenzüberflugspunkte: ARGOM, BANUG gestrichen
Hängegleiter Luftsportgebiete: JEDRILICARSKA ZONA CEPIN, JEDRILICARSKA ZONA BARANJA and JEDRILICARSKA ZONA PODRAVLJE neu
Heliport in LDLO Losinj gestrichen
Heliport Agrokor gestrichen
VFR Anflugverfahren, Meldepunkte, und Warteverfahren in der Nähe von LDLO Losinj verändert
VFR Anflugverfahren in der Nähe von LDPL Pula verändert
VFR Meldepunkt U1, and VFR Warteverfahren in der Nähe von LDPL Pula neu
VFR Meldepunkt R2 gestrichen
VFR Meldepunkte H4 and K4 neu

Archiv 2018:

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2018

Mit AMDT 29 MAR 2018 ergeben sich einige Änderungen im österreichischen Luftraum, die wir natürlich in unseren Rogers Data Luftfahrtkarten (Austria VFR Trip Kit, Austria 200k, Austria 500k) einarbeiten.

Die Änderungen umfassen beispielsweise neue FIS Sektoren, eine dritte Frequenz für „Wien Information“, Höhenänderungen bei LO D 28 und LO D 30, Siginificant Points, einige Änderungen bei den TRAs (Temorary Reserved Airspace) Tulln, Spitzerberg, Stockerau, Greim, Location Indicator bei Heliports, Pistenverlängerung Zell am See, LLR Z3 (Low Level Route) bzgl. Abmessung, Segelfluggebiet Wr. Neustadt West.

Massive Änderungen gibt es im Jahr 2018 aber auch bei den Flugfunkfrequenzen.

Durch die Umstellung auf 8,33KHz Kanalabstand werden alle Flugplatz Frequenzangaben geändert. Nur Flughäfen und Militärflugplätze behalten die ursprüngliche Frequenz. Zusätzlich werden aber hier die ATIS und Volmet Frequenzangaben ebenfalls auf 8,33KHZ angepasst. Ebenfalls betroffen sind die Frequenzangaben der unzähligen Heliports mit denen die Beleuchtung über Funk eingeschaltet werden können.

Die neuen Frequenzen, soweit es die Flugplätze betrifft, treten am 26 APR 2018 und die Frequenzen, soweit es die Flughäfen mit den ATIS und die VOLMET Frequenzen betrifft, treten am 21 JUN 2018 in Kraft.

Alle Austria Rogers Data Luftfahrtkarten (Maßstab 1:200.000 und 1:500.000), das VFR Trip Kit und der Luftfahrtatlas werden mit 29 MAR 2018 zur Verfügung stehen und auch schon diese neuen Frequenzangaben enthalten.

Die neuen Frequenzen/Kanäle vor dem jeweiligen Datum (mit der diese in Kraft treten) zu verwenden ist kompatibel.

Das hat uns auch diese Vorgangsweise in Bezug auf 8,33KHz ermöglicht.

Die Austria VFR Luftfahrtkarte 1:500.000, das Austria 5er Set VFR Luftfahrtkarten 1:200.000, das Austria VFR Trip Kit sowie der Austria VFR Luftfahrt-Atlas können über den Webshop bestellt werden.

Archiv 2017:

 

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2017
AUG 2017 – Tschechien: Frequenzen in Tschechien ändern sich mit AIRAC Datum 10.11.2016, 30.03.2017 und 09.11.2017
20 JUL 2017 – Österreich: Änderung TMAs LOWS – Salzburg, Österreich Rogers Data Luftfahrtkarte 
22 JUN 2017 – Österreich: Änderung der An- und Abflugverfahren LOAN / Wr. Neustadt 
30 MAR 2017 – Österreich: TRAs neu dazu bzw. entfernt, Kontrollzone Salzburg, Modellflugplätze hinzu, Aktualisierung der topografischen Hintergrundkarte, u.v.m.
30 MAR 2017 – Deutschland: Luftraum C Frankfurt und München, CTR und D Airspace Paderborn, Salzburg, TMZ relevante mit „Monitor Frequenz“ und Listening Squawk, u.v.m.
30 MAR 2017 – Italien: Änderungen mit AIRAC AMDT 02/2017 (Gefahrengebiete, Luftsportgebiete u.v.m.)

Archiv 2016:

 

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2016
10 NOV 2016 – Kroatien: Änderungen Luftraumstruktur, Nahkontrollbezirke TMAs, Kontrollbezirke CTAs und Kontrollzonen CTRs
26 MAI 2016 – Kroatien: Änderungen Luftraumstruktur, terminal control areas TMAs, Untergrenze des freigabepflichtigen Luftraumes in Kroatien ab 1000 FT AGL
28 APR 2016 – Slowenien: diverse Änderungen in der Luftraumstruktur, terminal control areas TMAs, CTR Maribor, TMZ Portoroz, Ljubljana, Meldepunkt W3 
31 MRZ 2016 – Österreich: Trip Kit und AUT 500k und 200k – diverse Änderungen in der Luftraumstruktur
31 MRZ 2016 – Slowakei: LZPW Presov Frequenzänderung TWR 135,50
31 MRZ 2016 – Deutschland: Änderungen Verkehrslandeplatz Bremerhaven, einige Änderungen der Kontrollzonen und in der Luftraumstruktur
07 JAN 2016 – Österreich: Änderungen im Trip Kit (LOAV Vöslau – VFR Meldepunkt E, AV807 für den IFR Anflug nach LOAV neu )

Archiv 2015:

 

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2015
15 OCT 2015 – Tschechien: Änderungen Luftraumstruktur
15 OCT 2015 – Österreich: Änderungen in Trip Kit (LOGK, LOGT, LOWG, LOKG)
20 AUG 2015 – Österreich: Änderungen VFR-Sektoren LOWG Graz
30 APR 2015 – Österreich: Änderungen in Trip Kit, 5er Kartensatz, Luftfahrtatlas (Anflugsverfahren, Meldepunkte, Höhenänderungen)
10 APR 2015 – Österreich: Änderungen Pistenrichtung (LOIR Reutte – Höfen)
20 FEB 2015 – Österreich: Änderungen in Trip Kit, 5er Kartensatz, Luftfahrtatlas (Meldepunkte LOAU Stockerau)

Archiv 2014:

 

Eingearbeitete Luftraumänderungen 2014
11 DEC 2014 – changes in airspace structure will apply
01 AUG 2014 – Stockerau LOAU, new approach chart; changed procedure
01 AUG 2014 – Lanzen-Turnau LOGL; new aerodrome chart; changed LDA
04 JUL  2014 – Reutte-Höfen LOIR; new aerodrome chart; changed information regarding obstacles in safety strip
06 MAR 2014 – Wr. Neustadt/Ost LOAN; new approach chart; changed RWY to magnetic 09/27